Geboren in Rostock

IMG_1534_s
Seit 2010: Tänzerin beim Leipziger Tanztheater, arbeitete mit den ChoreographInnen: Alessio Trevisani, Linda Weißig und Undine Werchau

2011 – 2012: Tänzerin bei Dancer’s Group unter der Leitung von Ivola Demange, Produktion: Parades & Changes, Lyon

2013 – 2014: Gasttänzerin beim Schauspiel Leipzig, Produktionen: Aschenbrödel, Regie: Uli Jäckle; Das Dschungelbuch, Regie: Stefan Beer

2015: Gasttänzerin bei Bluemouth Inc. bei den Potsdamer Tanztagen, Produktion: DANCE MARATHON

2015: Tanz, Choreographie: „Freigang“ in ehemaliger JVA Magdeburg (urban collective)

2016: Gasttänzerin beim Schauspiel Leipzig, Bewegungschor in der Produktion: Metropolis, Regie: Claudia Bauer

2016: Tanz, Choreographie, Regie, Produktion: „Schrebers Visionen“ (urban collective)

2016: nATFEST International Dance Festival Sri Lanka 2016 mit „Schrebers Visionen“ (urban collective)

Seit 2017: Mitarbeiterin beim Creative Europe Desk Kultur Deutschland, Bonn

2017: Tanz, Choreographie, Regie, Produktion: „Schrebers Prozess“ (urban collective)

2017/2018: Tanz, Choreographie, Konzept: „Skin.“ im Rahmen von “The Writings of Physical Heaven” zur Ausstellung von Ren Hang des Museums der Bildenden Künste Leipzig (urban collective)